Verwertung & Recycling

Verwertung & Recycling

Fachbetrieb für die Bodenverwertung

In Zeiten, in denen natürliche Rohstoffe immer knapper werden und der Umweltschutz nicht mehr nur reiner Gedanke, sondern gelebte Wirklichkeit ist, ist es für einen zertifizierten Entsorgungsfachbetrieb unabdingbar alles dafür zu tun, dass im Zuge von Bauvorhaben alle Maßnahmen ergriffen und durchgeführt werden, die die anfallenden mineralischen und nicht-mineralischen Reststoffe in wieder verwendbare Baustoffe verwandeln.

Für die IK Umwelt Düsseldorf GmbH steht bei ihrer Arbeit eines im Vordergrund: Das Ziel heißt Nachhaltigkeit. Die gesetzlichen Bestimmungen des Kreislaufwirtschaftsgesetzes geben den Leitfaden des Handelns vor. Damit haben sich in den vergangenen Jahren weitreichende Änderungen in der Abfallentsorgung ergeben, die ökologisch sinnvoll, aber vor allem notwendig sind. Die IK Umwelt Düsseldorf GmbH hat sich nicht nur der konsequenten Einhaltung aller gesetzlichen Bestimmungen verschrieben, sondern arbeitet mit ihrem erfahrenen Team ebenso konsequent unter anderem an der Optimierung von Arbeitsweisen.

 

Entsorgungsfachbetrieb mit Komplettlösungen

Als kompetenter Dienstleister ist die IK Umwelt Düsseldorf GmbH ihr erster Ansprechpartner in allen Fragen rund um Themen wie Bodenaushub, Bodensanierung, Bodenverwertung und Bodenaufbereitung sowie die Verwertung von Bauschutt und Bauschuttrecycling, aber auch Sekundärbaustoffe. Das Düsseldorfer Unternehmen versteht alle seine Leistungen als wichtigen Beitrag zu einer modernen Bauwirtschaft und erfolgreiches Recycling als besten Umweltschutz. Die IK Umwelt-Kunden verstehen den Entsorgungsfachbetrieb nicht nur als zuverlässigen Partner für einzelne Leistungen, sondern nutzen gerne auch seine Qualitäten als Rundumsorglos-Partner. Die IK Umwelt Düsseldorf GmbH analysiert die an sie gerichteten Anforderungen, entwickelt individuelle Maßnahmenkonzepte und setzt diese für ihre Kunden im Zuge von optimierten Komplettlösungen zuverlässig um.

Die IK Umwelt verwertet zum Beispiel 100 Prozent des angelieferten Bauschutts und generiert den güteüberwachten Sekundärbaustoff RCL 0-45, der wiederum überwiegend für den Straßenbau oder als Füllmaterial genutzt wird. Aufbereiteter Boden muss nicht vom Kunden wieder abgeholt werden, sondern wird von seinem Düsseldorfer Entsorgungspartner Verfüllungen zugeführt.

Obwohl noch ein junges Unternehmen, kann die IK Umwelt Düsseldorf GmbH mit erfahrenen und hoch qualifizierten Mitarbeitern, zertifiziertem Know-how sowie einem umfassenden Maschinenpark stationärer und mobiler Anlagetechnik aufwarten. Inner- und außerbetriebliche Schulungen und Fortbildungen sorgen dafür, dass alle Mitarbeiter der IK Umwelt Düsseldorf GmbH ständig auf dem neuesten Stand der Technik und der Anforderungen an ihr verantwortliches Handeln sind.